Nachbesetzung DIREKTOR/IN

und

NEUE FREIE MITARBEITER/INNEN

Bozen, 18.02.2021

Der Verein Ehe- und Erziehungsberatung Südtirol bietet in den 5 Familienberatungsstellen fabe umfassende und qualifizierte psychologische Beratungen und Therapien für Jugendliche, Erwachsene, Paare, Familien und Kinder an. Hinzu kommen Gruppen und Präventionsarbeit. Die Beratungsstellen sind in ein Netzwerk mit anderen Spezialisten und Institutionen eingebunden.

Gesucht wird eine Nachbesetzung für einen/eine DIREKTOR/IN für die Familienberatungsstellen fabe.

Aufgaben:
– Leitung der 5 Beratungsstellen und Personalführung
– Fachliche Leitung, Planung und Organisation der Aktivitäten
– Strategische Weiterentwicklung der Aktivitäten
– Repräsentation der Familienberatung nach Innen und nach Außen
– Planung und Kontrolle des Budgets und Finanzverwaltung, Fundraising
– Psychologische Beratung und Therapie mit Klienten

Profil:
– Abgeschlossenes Psychologiestudium und Psychotherapieausbildung
– Erfahrung in Planung, Organisation und Durchführung von Projekten
– Zweisprachigkeit in Wort und Schrift
– Kompetenz in psychologischer Beratung und Therapie
– Führungseignung und Freude an der Personalführung
– Ausgeprägte Kooperations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit interessiert sind, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen innerhalb 12.03.2021 der derzeitigen Direktorin Elisabeth Rechenmacher. Absolute Diskretion sichern wir Ihnen zu.

______________________________________________________

Bozen, 18.02.2021

Zur Verstärkung für unser Team suchen wir:
NEUE FREIE MITARBEITER/INNEN
Profil:
• Abgeschlossenes Psychologiestudium und Psychotherapieausbildung
• Vorweis von Eigentherapiestunden
• Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Klienten (Paare, Eltern, Erwachsene, Kinder,
Jugendliche)
• Erfahrung mit therapeutischen Gruppen
• Ausgeprägte Kooperations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Zweisprachigkeit in Wort und Schrift
Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit interessiert sind, dann senden Sie bitte innerhalb 12.03.2021 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Direktorin Elisabeth Rechenmacher. Absolute Diskretion sichern wir Ihnen zu.

zurück