Gruppe_TrennungEltern2018-09-26T11:16:22+00:00

Wenn Eltern sich trennen

GRUPPENANGEBOT FÜR SICH TRENNENDE ELTERN MIT FACHLICHER BEGLEITUNG

Wenn Eltern sich trennen, sind ihre betroffenen Kinder darauf angewiesen, dass Mutter und Vater einander den psychologisch bedeutsamen Platz zugestehen. Wenn dieses „Dreiergespann“ (Vater – Mutter – Kind) im Alltag nicht mehr existiert so ist es doch wichtig, dass Kinder in ihrem Inneren diesen wichtigen Dritten immer mitdenken dürfen und ihn nicht ausschließen müssen. Mutter und Vater sollten darum bemüht sein. Wenn Eltern sich trennen, ist das die große Herausforderung, weil sich die eigene Kränkung und das eigene „Verletzt sein“ massiv in den Vordergrund drängt und sich im Ausdruck auch schwer kontrollieren lässt.
Hier wollen wir Hilfestellung und Unterstützung anbieten.

Ort und Ablauf:
  • Zielgruppe sind getrennte Eltern: Vater oder Mutter
  • Orte sind die Familienberatung fabe Bozen, Meran und Bruneck
  • Nächster Start in Bozen am Mi 17.10.2018 um 17.30 Uhr mit Dr. Eikemann und Dr. Schwarzmeier
  • Anmeldung persönlich oder telefonisch
  • 5 Treffen (vierzehntägig abends)

zurück