Erziehungsgespräche 2019

Montag 30.09., 14.10., 28.10.19 – 16.30, fabe Bruneck Marlies Pallhuber, Vera Trebo: Wenn Paare Eltern werden…
… sind Paare nicht mehr so exklusiv füreinander da. Die Geburt eines Kindes gehört zu einer tiefgreifenden Begegnung in der Partnerschaft. Das Vertrauen in die Beziehung und in die Partnerschaft vertieft sich, wenn sich das Paar in so einer entscheidenden Phase des Lebens aufeinander verlassen kann.

Dienstag 15.10. – 17.30, Altersheim Tiers Christiane Mühlhäusler: Wenn Kinder flügge werden
Für uns Eltern ändert sich das ganze Leben nach dem Auszug unserer Kinder. Die Paarbeziehung rückt wieder in den Mittelpunkt, die Elternrolle rückt in den Hintergrund – eine große Wichtigkeit geht verloren.
Neue und ungewohnte Freiräume öffnen sich.

Mittwoch 16.10. – 17.30, fabe Meran Petra Pardeller: Wenn Eltern sich trennen…
…geht für die Kinder ihre bisherige Welt in die Brüche. Sie zeigen ganz unterschiedliche Reaktionen auf die ihr Leben so stark verändernde Situation. Wie erleben Kinder die Trennung ihrer Eltern? Wie reagieren Kinder möglicherweise auf die Trennung ihrer Eltern? Welche Gefühle können bei den betroffenen Kindern auftauchen? Was können Sie als Mutter und Vater für Ihre Kinder in einer Trennungssituation tun und wie können Sie sie begleiten?

Montag 18.11. – 20.00, Vereinshaus Schabs Oliver Sparber: Medienerziehung
Wie können wir unser Kind zu einem angemessenen Umgang mit den Bildschirmmedien hinführen?
Mit welchem Alter kann ein Kind wie viel Zeit mit Medien verbringen, wann bekommt es ein Smartphone?
Wie können wir es durchsetzen? Was machen die Kinder damit? Auf was sollten wir sonst noch achten?
Hierfür gibt es wertvolle Informationen und vor allem können wir Eltern uns darüber austauschen, welche Lösungen in anderen Familien gefunden werden.
(Veranstalter: Öffentliche Bibliothek Schabs und Bildungsausschuss Natz-Schabs)